Zum Hauptinhalt springen

BTA / BiologielaborantIn 60-100 % // Johnson & Johnson

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.

Janssen ist weltweit eines der führenden Unternehmen in der Forschung und Entwicklung innovativer Arzneimittel. Als Teil des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson konzentrieren wir uns auf einige der grössten medizinischen Herausforderungen unserer Zeit. Rund 40'000 Mitarbeiter in mehr als 150 Länder arbeiten für Janssen. Der Anspruch von Janssen ist es, die Lebensqualität chronisch oder lebensbedrohlich erkrankter Menschen nachhaltig zu verbessern. Janssen Vaccines in Bern konzentriert sich mit ca. 500 Mitarbeitern aus über 25 Ländern darauf, globale Bedürfnisse nach innovativen Impfstoffen und biopharmazeutischen Therapien zur Prävention von Infektionskrankheiten zu erfüllen.

Die Quality Control Abteilung verantwortet die Validierung und den Transfer diverser Testmethoden. Zusätzlich führt sie Routine Release- und Stabilitätstests durch für klinisches Material. Die Mikrobiologischen Methoden welche intern ausgeführt werden sind Sterilitätstests, Bioburden, mikrobiologische Reinheits- und Endotoxin-Tests sowie die Identifikation von Mikroorganismen.

Zu den Haupttätigkeiten gehören:

  • Durchführen von Stabilitäts-, In-Prozess-Kontroll, release- Rohmaterial- und Umweltmonitoring-Tests
  • Sicherstellung das alle durchgeführten Tests nach anwendbaren Vorgaben und unter Einhaltung der GMP Anforderungen ausgeführt werden
  • Unterstützung bei der Validierung und Verifizierung von analytischen Methoden welche in der Mikrobiologie angewendet werden
  • Unterstützung anderer Abteilungen wie z.B. Analytische Entwicklung oder Prozessentwicklung
  • Unterhalt der Laborgeräte und Bedienung der (analytischen) Instrumente
  • Unterstützung bei der Verbesserungsprojekten in QC in Bezug auf die Effizienz und GMP Compliance
  • Unterstützung bei zeitlichem und effizientem Abschluss von Labor-Events, Investigation, change controls und CAPAs
  • Beschaffung der notwendigen Materialien und Proben für die zugewiesenen Tests, inklusive der Bestellung von Verbrauchsmaterial in den entsprechenden Systemen
  • Einhalten aller anwendbaren Regulierungen, Prozesse und Richtlinien im Bezug auf Gesundheit, Sicherheit und Umwelt
  • Unterstützung bei der regelmässigen Überprüfung von Dokumenten wie z.B. Test Methoden, Arbeitsanweisungen und unterstützenden Dokumenten im Mikrobiologielabor
  • Unterstützung bei Projekten in der QC Mikrobiologie
  • Umgang und Entsorgung von Bio-Gefahrengut unter Einhaltung der vorgegebenen SOPs (Standard Operating Procedures)

Wen wir suchen:

  • Berufslehre als Biologielaborant/in, Chemielaborant/in, CTA/BTA oder vergleichbar
  • Berufserfahrung als LaborantIn, bevorzugt im GMP regulierten Umfeld oder Bachelor (FH oder Uni) in relevanter Disziplin
  • Pro-Aktive und exakte Arbeitsweise
  • Team Player
  • Gute IT Anwenderkenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Diese Stelle in Bern ist zunächst auf ca. 12 Monate befristet und kann als Vollzeitstelle oder im Job Sharing (2x 60 %) gestaltet werden. Interessierst du dich für diese spannende Aufgabe in einem international führenden Pharmaunternehmen? Möchtest du Teil von einem dynamischen, offenen und inklusiven Team sein? Dann freuen wir uns auf deine vollständige Bewerbung. Falls du Fragen hast oder mehr Informationen wünschst, kannst du uns gerne auch telefonisch erreichen.

#50plus #elternjobs #diversity

BTA / BiologielaborantIn 60-100 % // Johnson & Johnson

Bern
Vollzeit, Teilzeit, Befristet

Veröffentlicht am 04.11.2021

Jetzt Job teilen